Zooba / Berlin

Hardenbergstr. 29A ZOO PALAST Berlin Berlin 10623
+49 180 5 222966
€€€
Opening Hours
Sun, Mon, Tue, Wed, Thu, Fri, Sat 11:00 - 22:00
Description

Der offizielle Facebook-Account vom Zoo Palast in Berlin! Der liebevoll restaurierte Zoo Palast erinnert durch Architektur, Atmosphäre und Service an die große Zeit der Filmtheater. Er verknüpft das einmalige Ambiente der großen Lichtspielhäuser mit innovativer Technik und dem Komfort moderner Premiumkinos. Eleganz, Stil und Atmosphäre von damals – Technik, Service und Komfort von heute. Wir haben alles getan, damit Sie sich bei uns wohlfühlen: 7 individuell gestaltete Kino-Säle, 1.650 Ledersessel mit variabler Rückenlehne und viel Beinfreiheit, gemütliche Logen mit Bedienservice am Platz, eine eigene Filmlounge sowie unsere Cocktail-Espresso-Bar freuen sich auf Ihren Besuch. Der Zoo Palast: Zum Entspannen. Zum Genießen. Zum Wohlfühlen. Wir haben das Grand Cinema zurück nach Berlin gebracht!

from official Facebook page
# 2241 of 3067 Restaurants in Berlin
average 132 votes
2.5
Tips from the Net @ ZOOBA
Inesz Rouge de
Essen ist lecker. cash only! Foursquare - September 2017
MyNadine1993 de
Essen so lala. Mitarbeiter waren freundlich. GooglePlace - September 2017
Lexi Chilischote de
Recht nettes Lokal. Nichts, wo ich unbedingt immer wieder hingehen würde. Man kann bei schönem Wetter gut draußen sitzen, mit Blick auf die Gedächtniskirche. Bedienung ist freundlich, fragt allerdings nicht mehr nach, nachdem man bestellt hat. GooglePlace - September 2017
Maik Görner de
Nette Bedienung , Preise für Berlin o.k. bis nächstes Jahr Pfingsten GooglePlace - June 2017
Dieter Cöllen de
Unmittelbar neben dem Kino "Zoo Palast" eine von vielen Gartenterrassen. Noch ein paar freie Plätze, Zeit für einen Espresso. Oh, doppelter Espresso steht auf der Karte, von denen auf jedem Tisch ordentlich eine ausliegt. Eine freundliche Servierin nimmt die Bestellung entgegen. Nach kurzer Wartezeit bringt sie das Bestellte. Außerdem, wie es italienische Sitte ist, gibt es ein Glas Wasser dazu. Das Treiben des vorbeiziehenden Publikums zusehend, genieße ich entspannt meine Getränke. Im Vordergrund den Bahnhof Zoo, im Hintergrund die Gedächtniskirche und dazwischen das pulsierende Leben. Und dennoch eine ruhende Oase. Eine Auszeit in der untergehenden Sonne, gerüstet für kommende Aufgaben. Ohne getrieben worden zu sein, bezahlte ich und gab gerne ein kleines Trinkgeld. GooglePlace - April 2017