Coeo / Wien

Wienerbergstr. 11 Wien 1100
+4313390359
€€€€
Opening Hours
Sun, Sat 14:00 - 00:00
Mon, Tue, Wed, Thu, Fri 08:00 - 00:00
# 803 of 1639 Restaurants in Vienna
average 433 votes
2.8
Tips from the Net @ Coeo
Marina Schuster de
Ambiente, Speisenauswahl, Cocktails gut. Das Essen (asiatisch) hat uns geschmeckt, auch die Raucher- und Nichtraucher-Bereich-Aufteilung ist gut gelöst. Leider ist das Personal langsam, unmotiviert und nicht so gut ausgebildet. In 3 Stunden kam die Kellnerin nur 1x vorbei, um zu fragen, ob wir noch etwas zu trinken haben wollen - und das Lokal war wirklich nicht voll. Beim Bringen der neuen Getränke hat sie uns die leeren Flaschen am Tisch stehen lassen. Am Personal könnte man also noch arbeiten. Da es ein Cocktail-Lokal ist, fände ich auch eine Happyhour ganz nett. GooglePlace - October 2017
Andreas Ostheimer de
Sehr gutes vegetarisches Curry hier gegessen! GooglePlace - September 2017
Sascha Hlavac de
Meine Freundin wollte mir ein tolles restaurant zeigen wo es gute Speisen gibt..allerdings war sie auch schon 3 jahre nicht mehr dort..leider kam schnell das eingeschlafene gesicht. Die Speisen von damals gab es nicht mehr. Das Personal ist extrem demotiviert und unfreundlich. Uns bediente ein junges braunhaariges mädl mit einem Ausländischen Akzent und flachen hinterkopf (ich schätze ungarin) Kann keine infos geben über speisen,redet zu leise und steht bei der bestellung daneben und wartet bis wir die geeignete Speise ausgewählt haben.(man sollte nochmal kommen wenn die auswahl nicht so einfach ist) Fazit:essen war okay aber nichts besonderes.. AN DIE GESCHÄFTSLEITUNG Bitte nehmt mehr geld in die hand und investierts mehr geld in gutes Personal. Das nächste mal gehen wir zum burger king der daneben ist da weiß man was man isst und bekommt reichlich infos. NIE WIEDER!!!! GooglePlace - August 2017
A N en
Normal place .... and noisy at lunch time ..with more than average cost ... Foursquare - August 2017
Pat the Hat de
Ich fand das Lokal sehr nett. Gut getrennt zwischen Raucher und Nichtraucher. Auf das Essen mussten wir nicht lange warten und es schmeckte wirklich sehr gut. Leider waren aber mehrere Speisen der Karte nicht verfügbar da, sofern ich dies richtig verstanden habe, der zuständige Koch nicht anwesend war. Also gab es mal keine Burger. Schade. Aber die Kellnerin war sehr nett und auch recht flott. Zum Essen hab ich mir einen Bürgermeistersaft (Weißen Spritzer) bestellt. Der hat mir nicht so gut geschmeckt da für mich der Wein viel zu sauer war. Er schmeckte ziemlich billig. Aber Geschmäcker sind verschieden. Meine Begleitung hat einen Maracuja-Hugo getrunken der hervorragend schmeckte. Preislich ist das Lokal auch im Rahmen. Zum Schluss möchte ich aber noch anmerken, dass es in der heutigen Zeit leider normal geworden ist, dass jeder nur ins Handy starrt, im Gastgewerbe sollte man das dann aber so praktizieren, dass die Gäste das nicht mitbekommen. Die Aufmerksamkeit des Personals sollte schon den Gästen zukommen. Im Großen und ganzen waren wir aber zufrieden und werden das Lokal bestimmt auch wieder besuchen. GooglePlace - June 2017