Thalassa / Wien

Vorgartenstraße 217 Hillerstraße Wien 1020
+43 1 8903022
€€€€
Opening Hours
Sun, Mon, Tue, Wed, Thu, Fri, Sat 11:30 - 23:00
# 1385 of 1639 Restaurants in Vienna
average 24 votes
2.4
Tips from the Net @ Thalassa
Brigitte de
Ein Restaurant in einem wunderschönen alten Gebäude, mit tollem Gastgarten. Das war es dann leider auch schon. Klassisches touristisches griechisches Essen. Von Genuss leider weit entfernt, ausser es ist für jemanden ein Genuss in frittierte, halb vertrocknete Garnelen und Kalamari zu beissen. Kann sein.. und es möge ihm schmecken, aber wer schon mal das Vergnügen hatte in Griechenland ausserhalb der Touristenhochburgen zu essen, weiss sicher was ich meine. Das Lokal ist ein Traum von einem Gewölbe, aber leider nicht sehr liebevoll und schön eingerichtet. So ein "Will eh, aber eigentlich is es eh wurscht..." Stil. Schade, ein Hauch mehr Atmosphäre täte dem Ambiente sehr gut. Die Kellner sind leider etwas unmotiviert, warum auch immer. Das Bestellen erwies sich auch eher als Trauerspiel, anscheinend hatten wir auf beiden Seiten kein Vergnügen damit. Nach der Bestellung kam entweder etwas gar nicht, oder was falsches. Das sehr nett gemeinte Gratis-Glas Ouzo wurde sehr genervt am Tisch platziert. Schade, eigentlich. Die Geselligkeit ist an diesem Abend leider in Griechenland geblieben. Preis-Leistung passt in dieser Hinsicht halbwegs.. GooglePlace - October 2017
Hans-Joachim de
Typischer Grieche mit Potential nach oben... Hier wird mit typischer griechischer Küche geworben. Vermutlich ist das bei einigen Gerichten auch der Fall. Allerdings ist das eher die typische österreichische griechische Küche, wie nahezu überall. Als Vorspeise haben wir einen völlig überteuerten Schafskäse aus dem Backofen gegessen. Vermutlich war er aus der Mikrowelle, denn er kam innerhalb von Minuten. Es waren knapp 50g Käse mit zwei dünnen Scheiben Tomaten und etwas Olivenöl. Geschmacklich ok. Preislich mit 6 Euro heftig. Die Hauptgänge waren mit Lachs, Lamm, Gyros, Suzuki, Kalamarie und Kartoffelchips mit Tomatenreis. Der Beilagensalat lieblos winzig. Gewürzt waren die Gerichte gut, allerdings hat die unglaublich unmotivierte Bedienung den Abend nicht gerade bereichert. Insgesamt etwa 65 Euro für drei Erwachsene eher teuer für einen Griechen, doch insgesamt in Ordnung. Allerdings ist mir tatsächlich schleierhaft wie es zu den guten Bewertungen von 4,4 und 4,8 kam. Die Bedienung wollte mir während des Essens schon den Teller abräumen, weil ich mehr wie 20 Sekunden Pause machte. Leere Teller und Geschirr während des Essens abräumen geht gar nicht. Sagte schon Knigge. Fazit: Nahrungsaufnahme in schöner Lokation. GooglePlace - October 2017
Gabriele Schalamon de
Schönes Lokal mit Gastgarten in zentraler Lage, freundliche Bedienung und sehr gutes Essen! 🖒 GooglePlace - September 2017
Andrej Branc en
Very good​ service, great food and very good prices. Highly recommend the gyro's and grilled seafood. GooglePlace - May 2017
Sammy V en
Great food! Great service! GooglePlace - February 2017